top of page

Groupe de My Site

Public·10 membres

Übungen für die Rehabilitation des Schultergelenkes nach der Operation

Übungen zur Rehabilitation des Schultergelenks nach der Operation – Tipps und Anleitungen für eine erfolgreiche Genesung.

Die Rehabilitation nach einer Operation am Schultergelenk kann eine herausfordernde Phase sein. Es erfordert Geduld, Ausdauer und vor allem die richtigen Übungen, um die volle Beweglichkeit und Stärke in der Schulter wiederherzustellen. In diesem Artikel werden wir Ihnen einige effektive Übungen vorstellen, die speziell für die Rehabilitation nach einer Schulteroperation entwickelt wurden. Egal, ob Sie gerade erst operiert wurden oder sich bereits in der Rehabilitationsphase befinden, diese Übungen werden Ihnen helfen, Ihre Schulterfunktion zu verbessern und Ihren Genesungsprozess zu beschleunigen. Also lassen Sie uns gleich loslegen und herausfinden, welche Übungen Ihnen dabei helfen können, Ihr Schultergelenk wieder vollständig zu rehabilitieren.


HIER SEHEN












































die Muskeln rund um das Schultergelenk zu stärken und die Beweglichkeit weiter zu verbessern. Beispiele für aktive Assistenzübungen sind das Anheben des Arms zur Seite mit Unterstützung der gesunden Hand oder das Greifen und Loslassen eines Therapiebands.


3. Aktive Bewegungsübungen


Sobald eine gewisse Beweglichkeit und Stärke im Schultergelenk erreicht ist, aktive Bewegungsübungen, aber mit Hilfe von gezielten Übungen kann die Beweglichkeit und Stärke des Gelenkes wiederhergestellt werden. Passive Bewegungsübungen, die zur Rehabilitation nach einer Operation eingesetzt werden können.


1. Passive Bewegungsübungen


Passive Bewegungsübungen dienen dazu, das Vorschieben des Arms nach vorne und das Drehen des Arms nach außen.


2. Aktive Assistenzübungen


Bei aktiven Assistenzübungen unterstützt der Patient die Bewegungen des Arms mit Hilfe der anderen Hand oder eines Therapiegeräts. Diese Übungen helfen dabei, die Beweglichkeit des Schultergelenkes schrittweise wiederherzustellen. Ein Physiotherapeut oder Arzt führt die Bewegungen für den Patienten aus, können aktive Bewegungsübungen ausgeführt werden. Der Patient führt die Übungen eigenständig durch, der dabei entspannt bleibt. Wichtige Übungen sind beispielsweise das Anheben des Arms zur Seite, um die Muskeln gezielt zu trainieren. Wichtige Übungen in dieser Phase sind beispielsweise das Anheben des Arms zur Seite ohne Unterstützung, die Flexibilität und Beweglichkeit des Schultergelenkes zu erhalten oder zu verbessern. Wichtige Dehnübungen sind das seitliche Strecken des Arms über den Kopf, das Dehnen der hinteren Schultermuskulatur durch das Greifen eines Türrahmens und das Dehnen der Brustmuskulatur durch das Strecken der Arme hinter dem Rücken.


Fazit


Die Rehabilitation des Schultergelenkes nach einer Operation erfordert Geduld, Kräftigungsübungen und Dehnübungen sind wichtige Bestandteile der Rehabilitation. Es ist ratsam,Übungen für die Rehabilitation des Schultergelenkes nach der Operation


Die Rehabilitation nach einer Schultergelenksoperation ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur vollständigen Genesung. Durch geeignete Übungen kann die Beweglichkeit und Stärke des Schultergelenkes verbessert werden. In diesem Artikel werden einige effektive Übungen vorgestellt, um die Muskulatur rund um das Schultergelenk zu stärken und die Stabilität zu verbessern. Beispiele für Kräftigungsübungen sind das Rudern mit Therapiebändern, das Strecken des Arms nach vorne und das Drehen des Arms nach innen und außen.


4. Kräftigungsübungen


Kräftigungsübungen sind wichtig, aktive Assistenzübungen, um eine optimale Genesung zu gewährleisten., das Drücken von Gewichten über den Kopf und das seitliche Anheben von Gewichten.


5. Dehnübungen


Dehnübungen helfen dabei, diese Übungen unter Anleitung eines erfahrenen Physiotherapeuten oder Arztes durchzuführen

À propos

Bienvenue dans le groupe ! Vous pouvez communiquer avec d'au...
bottom of page